Kategorie: Winter

Schneegluckchen

5. Advent

Schneehuhn beim Ruh’n

Meine Früchte!

Blaue Stunde

Hirschnest

Feuer der Liebe

Winterfutter

Im Schutz des Lichtes

Paarhufer

Weißes Licht

Zwergenliebe

Meine Früchte

Vom Schnee bedeckt

Von der Sonne aufgeweckt.

Marienkäfer auf Winterwanderung

Auf warmen, trockenen Pfaden.

Ein Spross entspringt dem Krug

Aber ohne ihn zu sprengen, was nur dem Granit darunter widerfahren ist.

Orange auf der Bank

Warme Farben vor kaltem Schnee.

Hortensie vs. Flieder

Die eine ist noch da, der andere kommt wieder.

Der Schnee muss weichen

Nicht nur dem Veilchen.

Ä Schälchen heeßes, weeßes

Die Primel kündigt den Frühling an, aber noch ist es bitter kalt draußen.

Schneeweißchen und Primelrot

Die Tiere suchen noch Schutz vor der Kälte.

Die Primel und der weiße Schmetterling

Noch ist es kalter Winter, aber die Vorbereitungen auf den Frühling laufen schon.

Harmlose Kerze

Die Qual der Wahl.

Duftender Traum in Orange

Ein Engel gibt Revanche.

Eisern steht der Hirsch

Kurz vor der Pirsch.

Die Spatzen zwitschern es vom Stamm

Bald kommt der Weihnachtsmann.

Dem Winter entgegen

Der Eisbär und die Sonne.

Verfilzt

Und aufgewärmt.

Hirsch-Kunst

Nach der Brunft.

Den Wald nach Hause holen

Und wenn’s “nur” der Märchenwald ist.

Nur Grau in Grau

Wow!

Das Ständchen vor dem Tännchen

Vom Christkind.

Auf Nahrungssuche

Essen Hirsche Walnüsse?

Zur Freude des Schneemannes

Geschmückt.

Die Rute des Weihnachtsmannes

Wacht auch über ihn.

Herr des Waldes

Mit Kind und Kegel.

Wolf im Rücken

Eine feurige Kombination.

Gewichtiger Hirsch

Alles im Lot.

Vom Schneeball gekröhnt

Ein Rentier mag den Winter.

Vor dem ersten Schnee

Die letzen, wärmenden Sonnenstrahlen konserviert.

Vom Winter gefangen

Fröstelnder Singvogel sucht wärmende Sonnestrahlen.

Früchte auf Birke

Auch ein Fliegenpilz fühlt sich dort wohl.

Leuchtender Stern

Von unserer Sonne erhellt.

Sukkulente Al dente

Ein Gesteck für das ganze Jahr.

© 2020 Katrin Haak's Landfreude. Theme von Anders Norén.